Impressum

Die folgenden Angaben dienen zugleich als Impressum für unsere Auftritte bei Google+ und Facebook.
Beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Anbieter:

Rechtsanwalt René Wolf
Schönhauser Allee 144
10435 Berlin

Telefon +49 30 280360570
Telefax +49 30 280360599

kontakt (at) anwaltskanzlei-wolf.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE250325087

Zuständige Aufsichtsbehörden und Rechtsanwaltskammer:
Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstr. 9, 10179 Berlin

Berufsbezeichnung:
Rechtsanwalt (zugelassen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufshaftpflichtversicherung:
Generali Versicherung AG, Adenauerring 7-9, 81737 München, vertreten durch die AFB GmbH, Kaistraße 13, 40221 Düsseldorf.
Geltungsbereich: Europaweit für Kanzleien und Büros, die in der Bundesrepublik Deutschland eingerichtet sind oder unterhalten werden.

Berufsrechtliche Regelungen Rechtsanwalt:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Regelungen der Vereinigung der europäischen Rechtsanwaltskammern (CCBE).
Die Regelungen können außerdem auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter Berufsregeln eingesehen werden.

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) führt zum Berufsrecht der Rechtsanwälte unter http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/ weiterhin Folgendes aus:

„Das anwaltliche Berufsrecht ist vor allem in der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) geregelt. Hier finden sich u.a. die grundlegenden Vorschriften über die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und zu den Rechten und Pflichten im Rahmen der anwaltlichen Berufsausübung. Ergänzt wird die BRAO durch die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA) und die Fachanwaltsordnung (FAO).
Für ausländische Rechtsanwälte, die in Deutschland tätig sind, gilt daneben das Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) beziehungsweise die Verordnung zur Durchführung des § 206 BRAO für Rechtsanwälte aus dem nichteuropäischen Ausland.
Bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten innerhalb Europas hat der Anwalt darüber hinaus die Regelungen der Vereinigung der europäischen Rechtsanwaltskammern (CCBE) zu beachten.
Eine Vielzahl weiterer Regelungen, die die anwaltliche Berufsausübung betreffen, sind auf andere Gesetze, beispielsweise das Rechtsdienstleistungsgesetz, das Geldwäschegesetz, das Zivilprozessrecht oder das Strafgesetzbuch, verteilt.“

Inhaltlich Verantwortlicher: Rechtsanwalt René Wolf (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.