Verwandtschaft, Grad der Verwandtschaft § 1589 BGB

Personen, deren eine von der anderen abstammt, sind in gerader Linie verwandt. Personen, die nicht in gerader Linie verwandt sind, aber von derselben dritten Person abstammen, sind in der Seitenlinie verwandt. Der Grad der Verwandtschaft bestimmt sich nach der Zahl der sie vermittelnden Geburten.

Dieser Eintrag wurde von veröffentlicht. Lesezeichen zum Artikel setzen.